Du willst so schnell wie möglich siedeln?

 

 

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, um am Anfang einer Spielrunde so schnell wie möglich zu siedeln. Hier sind die 10 wichtigsten Punkte, die du auf jeden Fall beachten solltest:

 

  1. Bau die Rohstofffelder nicht zu hoch aus: Auch wenn dein erster Gedanke ist: “Umso höher ich meine Rohstofffelder ausbaue, umso mehr Rohstoffe werde ich haben.”, folge ihm nicht! Gerade am Anfang einer Spielrunde bekommst du viele Bonus-Ressourcen aus Quests. Deshalb ist es besser, die Felder nur soweit auszubauen, bis zu die ersten Quests erfüllt hast. Im Klartext heißt das, baue erst mal alle Felder nur auf Stufe 3 aus, später je ein Feld auf Stufe 5. Getreidfelder können auch höher ausgebaut werden. Wenn du dann die Bonus-Ressourcen erhalten hast, ist es besser, den Fokus erst einmal auf bestimmte Gebäude zu legen, die auch wieder Boni generieren. Das ist der schnellere Weg um genügend Rohstoffe für das Training der Siedler zu bekommen.
  2. Benutze die Premiumfunktion “Rohstoffbonus” für 5 Tage:
    Selbst wenn du kein Geld ausgeben möchtest, um Travian Kingdoms zu spielen, bekommst du am Anfang jeder Spielrunde 40 Gold. Nutze die Hälfte davon, um deine Rohstoffproduktion für 5 Tage um 25 Prozent zu steigern.
  3. Bau dein Hauptgebäude auf Stufe 10 aus:Wenn das Hauptgebäude hoch ausgebaut ist, wird die Bauzeit für alle anderen Gebäude verkürzt. Auch wenn man Gebäude sofort fertigstellen kann, unter 5 Minuten sogar ohne Gold, gilt dies nicht für die Residenz! Und nur dort werden wagemutige Bürger zu tapferen Siedlern ausgebildet.
  4. Errichte nicht jedes Gebäude:
    Es ist sinnvoll, Gebäude wie den Stall und die Botschaft zu haben, um tägliche Kulturpunkte zu erhalten. Allerdings ist der Steinmetz zu diesem Zeitpunkt noch nicht notwendig. Besonders, wenn du dein Hauptgebäude später noch wechseln möchtest.
  5. Nutze die Quest-Boni weise:Nicht alle im Questbuch angezeigten Quests sollten auch sofort erledigt werden. Und manche Quests werden erst sichtbar, nachdem ähnliche, kleinere Quests erfüllt wurden. Zum Beispiel gibt es sehr viele Rohstoffe, wenn man 5, 25 oder 250 Truppen ausbildet. Eine Liste der Quests findest du im Wiki: https://wiki.kingdoms.com/tiki-index.php?page=Quests
  6. Warte mit dem Ausbau der Akademie und dem Errichten des Rathauses:Um genügend Kulturpunkte zum Siedeln zu bekommen, brauchst du das Rathaus. Allerdings ist es besser mit dem Bau zu warten bis die ersten 3 Siedler ausgebildet sind. Denn auch das ist eine Quest, die dir sehr viele Rohstoffe auf einen Schlag beschert. Diese kannst du dann nutzen, um die Akademie auszubauen und das Rathaus zu errichten.
  7. Greife wilde Oasen an:Wilde Tiere tragen langsam aber stetig dazu bei, dass die Rohstoffe in Oasen florieren… und du kannst diese erbeuten, indem du wilde Oasen angreifst. Das kannst du sogar schon innerhalb des Anfängerschutzes tun.
  8. Schicke deinen Helden bei Angriffen auf Räuberverstecke mit:Es ist wichtig, den Helden auf Abenteuer zu schicken, um noch mehr Rohstoffe zu finden. Aber vergiss nicht, deinen Helden auch bei Angriffen auf Räuberverstecke mitzuschicken. Denn damit sammelt er wertvolle Erfahrungspunkte, die zur Steigerung der Heldenattribute führen. Und mit diesen Skillpunkten kannst du wiederum die Rohstoffproduktion eines Dorfes steigern. Nachdem der Anfängerschutz abgelaufen ist, nutze ein Buch der Weisheit, um die Skillpunkte umzuverteilen.
  9. Wechsle den Fokus der Heldenproduktion zwischen den Rohstoffen:Manchmal hast du genügend von einem Rohstoff, bräuchtest aber die anderen. Um mehr Rohstoffe und nicht so viel Getreide zu produzieren, wechsle den Fokus der Heldenproduktion zwischen Holz, Lehm und Eisen hin und her.
  10. Baue Verstecke in deinem neuen Dorf:Wahrscheinlich fällst du nach dem Siedeln aus dem Anfängerschutz heraus. Um deine Rohstoffe im neuen Dorf zu schützen und um sich auf Angriffe vorzubereiten, baue dort Verstecke.

 

Findest du diese 10 Tipps fürs frühe Siedeln hilfreich? Oder verfolgst du eine andere Strategie am Anfang einer neuen Travian Kingdoms Spielwelt? Wie bekommst du genügend Rohstoffe, um die ersten 3 Siedler zu trainieren?
Hinterlasst uns eure eure Antworten zu diesen Fragen.

Euer Travian Kingdoms Team

 

 

Please follow and like us: